Pressemeldung

Die KONPRESS-Medien eG startet die Vermarktung seiner Online-Angebote durch QUARTER MEDIA

Konfessionelle Medien vertrauen auf die Expertise des Hamburger Onlinevermarkters

Frankfurt am Main, 24. August 2016 – Ihr Bekanntheitsgrad ist nicht zu unterschätzen: 19 Millionen Menschen kennen die Kirchen- und Bistumszeitungen in Deutschland. Mit ihren 38 Print-Titeln erzielen die christlichen Verlage der KONPRESS-Medien eG eine Reichweite von 3,1 Millionen Lesern.*

KONPRESS ist die Nummer 1 in der konfessionellen Publizistik und hat auch im Internet Gewicht. Ein Potenzial, das nun auch im Online-Bereich professionell vermarktet wird.

Die 35 Internetangebote der unterschiedlichen christlichen Verlage, die sich unter dem Dach der Genossenschaft KONPRESS zusammengeschlossen haben, werden künftig zielgerichtet und effizient vermarktet. Dafür sorgt der Hamburger Onlinevermarkter QUARTER MEDIA.

„Die christliche Ausrichtung ist ein starkes, verbindendes Element der KONPRESS-Medien-Angebote“, sagt Oliver Lessing, Geschäftsführer von QUARTER MEDIA und hebt hervor: „Mit den KONPRESS-Titeln erreichen Werbetreibende im Internet kaufkräftige, aktive und engagierte Zielgruppen, die sehr bewusst Entscheidungen treffen und genau wissen, was sie wollen.”

Andreas Bauer, Marketingleiter der KONPRESS-Medien eG, ergänzt: „Mit QUARTER MEDIA haben wir uns für den bestmöglichen Partner entschieden, der unsere Anforderungen umfassend erfüllt. Für unsere Werbungtreibenden übertragen wir die Kommunikation und Außendarstellung in den konfessionellen Bereich. Die Werbung kann von der hohen Glaubwürdigkeit und Leserbindung der KONPRESS-Titel profitieren.“

*) Die Reichweite der Print-Ausgabe wurde ermittelt durch eine Echolot-Repräsentativbefragung in Deutschland, durchgeführt von TNS Emnid im Auftrag der KONPRESS-Medien eG, 2014. Zur Online-Reichweite der 38 KONPRESS-Titel läuft eine aktuelle Marktforschung.

 

Pressekontakt:

Andreas Bauer
KONPRESS-Medien eG
Hanauer Landstraße 189
60314 Frankfurt am Main
Tel. 069-2562966-13
E-Mail: andreas.bauer@konpress.de
www.konpress.de