Unsere Leser sind spendabel. 66 % der gesamten Spendeneinnahmen in Deutschland werden von Privatpersonen, die einer Konfession oder Religionsgemeinschaft angehören, geleistet. Die konfessionellen Menschen tragen somit 74 % des gesamten Spendenaufkommens in Deutschland.

Deshalb sind Sie mit Ihren Spendenkampagnen in der konfessionellen Publizistik goldrichtig.

Quelle: GFK/Deutscher Spendenrat e.V.