Historie

Im Mai 1969 wurde in Bonn der Anzeigen- und Werbeausschuss der Bistumspresse ins Leben gerufen. 1970 schlossen sich zunächst 14 Verlage der Bistumspresse und vier Verlage der katholischen Sonntagspresse zur KONPRESS zusammen. Der Unternehmenssitz war in Recklinghausen.

Bereits 1971 beteiligten sich die ersten evangelischen Zeitungen an der Gemeinschaft.

Im September 2010 zog das Unternehmen von Recklinghausen nach Frankfurt am Main, von wo aus es heute tätig ist.

 

Mehr dazu erfahren Sie unter http://marjorie-wiki.de/wiki/Konpress-Medien